Altentheraphie

Altentheraphie Die Berufsbezeichnung „medizinischer Altentherapeut-BVAT“ in der Altentheraphie dürfen nur Menschen tragen, die Fachwissen aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie nachweisen können. Im Unterschied zum Beispiel zu „Altenhelfern“ oder „Altenbegleitern“ ist das, was sie mit ihren Patienten machen, immer Teil eines ausgefeilten Behandlungsplans. Falls Spielen, Turnen, Malen oder Singen nachweislich zur schnelleren Genesung beiträgt, wird ein Patient in der

Weiterlesen