Freie Stellen für Pflegefachkraft (m/w)

Freie Stellen für Pflegefachkraft (m/w) Was ist eine Pflegefachkraft? – Ein Kurzprofil Sie haben freude am Umgang mit Menschen und sind gerne im sozialen Bereich pflegerisch tätig. Pflegefachkräfte werden immer mehr gebraucht, da die Zahl älterer Menschen stetig zunimmt. Der Einsatz von Pflegefachkräften dient der Sicherung der Qualität in der Pflege und ist Voraussetzung für die Erbringung von Leistungen nach

Weiterlesen

Betreuungsassistent/in, Altagsbegleiter §87b SGB XI

Betreuungsassistent/in Was ist ein Alltagsbegleiter/Betreuungsassistent? Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz wurde der Beruf der Betreuungskraft nach § 87b SGB XI geschaffen: Sowohl stationäre Pflegeeinrichtungen wie Pflegeheime als auch teilstationäre Tagespflege-Einrichtungen können seither das sog. zusätzliche Betreuungspersonal einstellen. Derzeit gibt es in Deutschland rund 25.000 Betreuungskräfte, laut Pflegestärkungsgesetz I sollen es in den nächsten Jahren bis zu 45.000 werden. Wer die entsprechende Qualifikation

Weiterlesen

Pflegehelfer/in Beruf mit vielen Möglichkeiten

Pflegehelfer/in Der Begriff Pflegehelfer bezeichnet eine Berufsgruppe, die gerade in den letzten Jahren, aufgrund der erhöhten Lebenserwartung, ein stetiges Wachstum erfahren hat. In dieser Berufsgruppe findet man Pflegepersonal, das erheblich kürzer ausgebildet wird als examiniertes Pflegepersonal und danach hauptsächlich unterstützende pflegerische Tätigkeiten übernimmt. (Quelltext anzeigen) Weiterführende Fachliteratur [amazon_link asins=’3819608753,3131542314,3170326732′ template=’ProductAd’ store=’sozialestelle-21′ marketplace=’DE’ link_id=’6dca7d18-4044-11e7-8d37-91a7b8f80b41′] Weiterbildungs- und Einsatzmöglichkeiten: Altenpflegehelfer Gesundheits- und Krankenpflegehelfer

Weiterlesen

Altentheraphie

Altentheraphie Die Berufsbezeichnung „medizinischer Altentherapeut-BVAT“ in der Altentheraphie dürfen nur Menschen tragen, die Fachwissen aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie nachweisen können. Im Unterschied zum Beispiel zu „Altenhelfern“ oder „Altenbegleitern“ ist das, was sie mit ihren Patienten machen, immer Teil eines ausgefeilten Behandlungsplans. Falls Spielen, Turnen, Malen oder Singen nachweislich zur schnelleren Genesung beiträgt, wird ein Patient in der

Weiterlesen

Pfleger

Pfleger Als Pfleger stehst du im direkten Kontakt mit Menschen und hast ihn als Ganzes im Blick: Körper, Geist und Seele. Du betreust, berätst, unterstützt, behandelst und pflegst Menschen, unterstützt sie bei medizinischen Dingen, bei der Körperpflege, beim Essen oder beim Anziehen und auch bei der Tagesgestaltung. Du bist auch verantwortlich für die Gabe von Medikamenten und arbeitest mit Ärzten

Weiterlesen

Betreuungskraft nach §53c SGB XI

Betreuungskraft nach §53c SGB XI Du kümmerst dich im Rahmen der gesetzlichen Pflegeversicherung um Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, geistiger Behinderung oder psychischen Erkrankungen. Als Betreuungskraft unterstützt du aktiv das Fachpersonal und nimmst teil an den täglichen Aktivitäten der Patienten. Weiterhin wählst Du Tätigkeiten aus, die das Wohlbefinden, den psychischen Zustand sowie die Stimmungslage des betreuten Menschen positiv beeinflussen. Mit deiner Anwesenheit

Weiterlesen

Altenpfleger und Altenpflegerinnen

Altenpfleger/innen Altenpfleger/innen pflegen und betreuen kranke bzw. alte Menschen im Rahmen der ambulanten und häuslichen Krankenpflege beispielsweise durch Sozialstationen in deren Wohnung oder stationär in Alten- und Pflegeheimen. Auch in Rehakliniken, Tagesstätten und in geriatrischen Krankenhäusern kommen sie zum Einsatz, einige sind freiberuflich tätig. (Quelltext anzeigen) Interessantes Video zum Beruf Die Ausbildung im Überblick Altenpfleger/in ist eine bundesweit einheitlich geregelte

Weiterlesen