Qualifikation
Erzieher/in, Erziehungswissenschaftler/in, Pädagoge/in, Pädagogische Fachkräfte (m/w), Sozialarbeiter/in, Soziale Arbeit, Sozialpädagoge/in
Einrichtung
Kindertagesstätte, Kita
Anstellungsart
Vollzeit/Teilzeit
Aufgabe
Kindertagesbetreuung, Kindertagesbetreuung
Ort
Berlin

Berlin Kreuzberg / Mitte | in Teilzeit mit 30-35 Std./Woche | Erschienen: 24.09.2020

 

Wir sind die Juwo – Kita gGmbH aus Berlin, eine Tochterfirma des freien Kinder- und Jugendhilfeträgers Jugendwohnen im Kiez. Uns liegen Kinder und ihre Familien am Herzen. Daher sind unsere sechs Kitas genau in den Kiezen zu finden, in denen unser Engagement am dringendsten gebraucht wird.

 

Ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Erzieher*in (w/m/d) für den Nestbereich (perspektivisch im offenen Elementarbereich) in unserer Kita Spreefeld. Die Kita liegt zentral aber verkehrsruhig auf der dem Ostbahnhof gegenüberliegenden Spreeseite zwischen Kreuzberg und Mitte. In der kleinen, familiären Einrichtung können die Kinder altersgemischt nach Herzenslust gemeinsam spielen, entdecken, fragen und forschen, um so mit dem ganzen Körper und allen Sinnen zu lernen. Als offener Ort für Familien sind der Kita Transparenz und Beteiligung von Anfang an und auf allen Ebenen – bei Kindern, Eltern und pädagogischen Fachkräften – wichtig.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie gestalten den Tagesablauf gemeinsam mit dem Team
  • Sie berücksichtigen die Wünsche, Interessen und Fähigkeiten der Kinder
  • Sie fördern sie in allen Bildungsbereichen sowie in ihrer körperlichen Entwicklung
  • gleichzeitig begegnen Sie den Kindern auf Augenhöhe
  • mit Eltern, Angehörigen, Teammitgliedern u.a. arbeiten Sie wertschätzend zusammen

 

Ihr Profil:

  • eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in (w/m/d) oder ein vergleichbarer Abschluss als Fachkraft (wie z.B. Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit) ist Voraussetzung
  • Sie haben Erfahrung mit Offener Arbeit oder interessieren sich für das Konzept
  • Sie bringen Ihre persönlichen Fähigkeiten in die Arbeit ein, gern z.B. auch Ihre Hobbies
  • Sie verstehen sich als Begleiter*in der Kinder und auch als Lernende*r
  • Sie sind respektvoll, offen und haben eine gute Portion Humor
  • Das Thema Nachhaltigkeit liegt Ihnen am Herzen

 

Das können Sie von uns erwarten:

  • Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht
  • Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur
  • Gesundheit & Sport: wir bezuschussen u.a. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen werden bei uns gefördert
  • Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben laut einer Umfrage insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor

 

 

Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail unter dem Stichwort „Erz. Kita Spreefeld“ bis zum 25.10.2020 an bewerbung@jugendwohnen-berlin.de

Neben einem Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen ist uns Ihr Motivationsschreiben besonders wichtig! Erzählen Sie uns, wer Sie sind und was Sie antreibt. Wir wollen Sie wirklich kennenlernen!

 

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Rückfragen: Heike Salbach, Tel. 030 / 61628131

 

Gerne arbeiten wir auch mit Menschen mit Migrationshintergrund und/oder aus LGBTIQ – Lebenswelten zusammen.

 

Mehr über Jugendwohnen im Kiez: www.jugendwohnen-berlin.de

 

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier:

https://www.jugendwohnen-berlin.de/datenschutz/

Jugendwohnen im Kiez - Jugendhilfe gGmbH

Die Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH ist ein 1998 gegründeter, anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Neben den Hilfen zur Erziehung und der schulbezogenen Jugendhilfe engagiert sich der Träger mit sozialräumlichen Angeboten im Bereich der Gemeinwesenarbeit und der Kindertagesbetreuung.