Altenpflege, ein Beruf mit Zukunft?

Mit Altenpflege in die Zukunft Laut der Statistik der Agentur für Arbeit ist die Altenpflege der wohl gefragteste Beruf, zumindest auf der Arbeitgeberseite. Ausgeschriebene Stellenangebote stehen hier nur einer geringen Anzahl von arbeitslosen Fachkräften gegenüber.  Dazu sei noch erwähnt, dass der Agentur für Arbeit die Arbeitslosenzahlen zu etwa 100% bekannt ist, die Anzahl der offenen Stellen liegt jedoch weit höher.

Weiterlesen

Freie Stellen für Pflegefachkraft (m/w)

Freie Stellen für Pflegefachkraft (m/w) Was ist eine Pflegefachkraft? – Ein Kurzprofil Sie haben freude am Umgang mit Menschen und sind gerne im sozialen Bereich pflegerisch tätig. Pflegefachkräfte werden immer mehr gebraucht, da die Zahl älterer Menschen stetig zunimmt. Der Einsatz von Pflegefachkräften dient der Sicherung der Qualität in der Pflege und ist Voraussetzung für die Erbringung von Leistungen nach

Weiterlesen

Freie Stellen für Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Krankenpfleger/in, Krankenschwester / -pfleger Freie Stellen für Gesundheits- und Krankenpfleger/in findest du hier: Hompage SozialeStelle Was machen Gesundheits- und Krankenpfleger/in so? Sie pflegen und betreuen Patienten. Aufmerksam beobachten sie deren Gesundheitszustand, um Veränderungen frühzeitig feststellen zu können. Nach ärztlichen Anweisungen führen sie medizinische Behandlungen durch. Sie bereiten Patienten auf diagnostische, therapeutische oder operative Maßnahmen vor und assistieren

Weiterlesen

Finde Stellen als Sozialpädagoge

Wo arbeitet der/die Sozialpädagoge/in Finde Stellen als Sozialpädagoge/in in Heimen, Wohngemeinschaften, Werkstätten, Tageseinrichtungen oder Beratungsstellen Um wen kümmern sie sich so? Sozialpädagogen kümmern sich um Kindern und Jugendlichen aus schwierigen sozialen Verhältnissen. Sie Arbeiten mit und bei behinderten und psychisch erkrankten Menschen. Aber auch Menschen mit Suchtproblemen, Menschen, die eine Straftat begangen haben, werden von ihnen aufgefangen. Was macht man

Weiterlesen

Haus- und Familienpfleger/-in

Haus- und Familienpfleger/-in Haus- und Familienpfleger/-in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf im sozialen Bereich, der die Versorgung von städtischen Haushalten beinhaltet. Die Tätigkeiten sind dem tertiären Sektor (Dienstleistungssektor) zugeordnet. Er beschäftigt sich mit Betroffenen, die noch mobil sind, aber deren Mobilität eingeschränkt ist, sowie der Versorgung von deren Angehörigen. Abzugrenzen ist er vom Pflegedienst, der sich mit immobilen Betroffenen direkt vor

Weiterlesen

Was macht eigentlich eine Dorfhelferin?

Was macht eigentlich eine Dorfhelferin? Was macht eigentlich ein Dorfhelferin? Dorfhelfer/innen übernehmen bei Familien ein breites Aufgabenfeld. Immer dann, wenn die Mutter krankheitsbedingt oder wegen Überlastung ausfällt, springt die Dorfhelferin, in Städten als Familienpflegerin bekannt, ein. Der Einsatz einer Dorfhelferin muss vom Haus- oder Klinikarzt verordnet und von der Krankenkasse genehmigt sein. Weitere Kostenträger sind die Rentenversicherungsträger, die Beihilfe oder das

Weiterlesen

Erzieherin/Erzieher

Erzieher/in Erzieher/innen beobachten das Verhalten und Befinden von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, betreuen und fördern sie, analysieren die Ergebnisse nach pädagogischen Grundsätzen und beurteilen z.B. Entwicklungsstand, Motivation oder Sozialverhalten. Auf dieser Grundlage erstellen sie langfristige Erziehungspläne und bereiten Aktivitäten sowie pädagogische Maßnahmen vor, die z.B. das Sozialverhalten oder die individuelle Entwicklung unterstützen. Sie fördern die körperliche und geistige Entwicklung der

Weiterlesen

Heilerzieher/in, Heilerziehungspfleger/in

Heilerzieher/in Wenn es darum geht, Menschen mit Behinderungen zu erziehen, fördern oder zu unterstützen, dann sind Heilerziehungspfleger die Fachleute. Heilerziehungspfleger – oder kurz Heilerzieher – kümmern sich um Menschen mit Verhaltens- auffälligkeiten, psychischen Erkrankungen oder mit geistigen, körperlichen und Sinnes- und Mehrfachbehinderungen. Heilerzieher ist ein spannender aber auch anstrengender Beruf, der von seinen Auszubildenden besondere zwischenmenschliche Fähigkeiten fordert. Empfhohlene Fachliteratur:

Weiterlesen

Betreuungsassistent/in, Altagsbegleiter §87b SGB XI

Betreuungsassistent/in Was ist ein Alltagsbegleiter/Betreuungsassistent? Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz wurde der Beruf der Betreuungskraft nach § 87b SGB XI geschaffen: Sowohl stationäre Pflegeeinrichtungen wie Pflegeheime als auch teilstationäre Tagespflege-Einrichtungen können seither das sog. zusätzliche Betreuungspersonal einstellen. Derzeit gibt es in Deutschland rund 25.000 Betreuungskräfte, laut Pflegestärkungsgesetz I sollen es in den nächsten Jahren bis zu 45.000 werden. Wer die entsprechende Qualifikation

Weiterlesen

Pflegehelfer/in Beruf mit vielen Möglichkeiten

Pflegehelfer/in Der Begriff Pflegehelfer bezeichnet eine Berufsgruppe, die gerade in den letzten Jahren, aufgrund der erhöhten Lebenserwartung, ein stetiges Wachstum erfahren hat. In dieser Berufsgruppe findet man Pflegepersonal, das erheblich kürzer ausgebildet wird als examiniertes Pflegepersonal und danach hauptsächlich unterstützende pflegerische Tätigkeiten übernimmt. (Quelltext anzeigen) Weiterführende Fachliteratur [amazon_link asins=’3819608753,3131542314,3170326732′ template=’ProductAd’ store=’sozialestelle-21′ marketplace=’DE’ link_id=’6dca7d18-4044-11e7-8d37-91a7b8f80b41′] Weiterbildungs- und Einsatzmöglichkeiten: Altenpflegehelfer Gesundheits- und Krankenpflegehelfer

Weiterlesen